Das sind wir

Die Owener Theatergruppe 2018/2019

Mitwirkende: Martin Baumann, Clemens Löw, Julia Siegler, Dieter Reckziegel, Hannelore Schmid, Beate Weber.

Helfer hinter dem Vorhang:

 Volker Barner,  Susanne Löw, Hans-Jörg Schmid, Thomas Weber, Margret Zahn, Manfred Zahn.

 

Die Owener Theatergruppe 2017

Lediglich Ledig 2017

 

Mitwirkende:

Dieter Epple, Clemens Löw, Julia Siegler, Dieter Reckziegel, Hannelore Schmid, Beate Weber, Manfred Zahn.

 

 

Seit  1983 besteht die Owener Theatergruppe 

Im Zweijahres-Rhythmus studiert die Laienspielgruppe schwäbische Komödien ein. Die Theaterabende sind aus dem Kulturprogramm des Lenninger Tals nicht  mehr wegzudenken. Der Reinerlös der Aufführungen kam immer einem guten Zweck zu Gute, z.B. AMSEL, herzkranken Kindern, krebskranken Kindern, DKMS, Skoliose Aktiv, Wildwasser, Carl Weber Kindergarten, Ev. Kirchengemeinde Owen, Kindergärten und Schule in Owen, Owener Vereine, Kinderhospiz Kirchheim, Vesperkirche...

 

Leider haben wir  2017  unseren Mitspieler Dieter Epple durch einen tragischen Unfall verloren, wir werden  ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren und  müssen nun ohne ihn weiter machen, was sicher in seinem Sinne wäre. Er hat eine große Lücke hinterlassen, die wir  nun versuchen zu schließen.

 

Seitherige Aufführungen:

 

April 1983: Alte Liebe rostet nicht

Juni 1985: Heini das Urviech 

Mai 1987: Herztropfen

September 1990: Der flotte Jonathan

Januar 1993: Liebe macht erfinderisch

April 1995 : Otto wo warsch heut Nacht

Februar, April 1998: Onser Oma isch de Beschd

März 2000: Küsse für die Tanten

Februar/März 2002: Die Gedächtnislücke

März 2004: Om Haus und Moscht

März 2006: Hugos Heldentat

Februar 2011: Ein total verrückter Plan

Februar 2013: Risiken und Nebenwirkungen

Februar /März 2015: Der Tyrann

Februar/März 2017: Lediglich ledig